congstar Prepaid-Tarife im Vergleich – seit 23.1.2024 mit 5G

Neue congstar Prepaid-Angebote – Prepaid Allnet-Flats verbessert und neuerdings mit 5G

23. Januar 2024

congstar Prepaid-Tarife

Die congstar Prepaid-Tarife sind ja eigentlich vor allem durch das Baukastenmodell des congstar Prepaid wie ich will bekannt worden, einem Schieberegler-Tarif, bei dem du alle 28 Tage selbst das Kontingent (und demnach auch den Preis) festlegst.

Da es bei diesem Basistarif aber selten etwas Neues gibt, sind es vor allem die congstar Prepaid Allnet-Flats, bei denen der Telekom-Discounter Neukunden immer mal wieder etwas gönnt.

So sind es vor allem congstar Prepaid-Aktionen, die hier hervorstechen, bspw. mit temporär mehr Datenvolumen. Aber auch generelle Leistungsverbesserungen finden immer wieder statt – so wie nun zum 23. Januar 2024.

Das Wichtigste in Kürze
  • Die congstar Prepaid-Tarife werden zum 23.1.2024 verändert (Einführung von 5G, neue Preise und Leistungen)
  • 5G wird für die neuen congstar-Tarife (mit Ausnahmen: Prepaid wie ich will) inkludiert sein (max. 25 Mbit/s.)
  • Das congstar Prepaid-Halbjahrespaket kann mittelfristig eine noch günstigere Wahl als die Prepaid Allnet-Flat sein, ist seit 15.2.2024 ebenfalls mit 5G unterwegs (wurde nachgezogen)
  • Für den congstar Prepaid wie ich will gelten seit dem 23.1.2024 neue Tarifstufen
TarifDatenvolumenPreis (alle 28 Tage)
Prepaid Allnet S 5G3 GB (max. 25 Mbit/s.)7 €
Prepaid Allnet M 5G6 GB (max. 25 Mbit/s.)10 €
Prepaid Allnet L 5G8 GB (max. 25 Mbit/s.)12 €
Prepaid Allnet XL 5G12 GB (max. 25 Mbit/s.)16 €

Zum 23.1.2024 hat der Kölner Mobilfunkanbieter eine Aufwertung seiner congstar Prepaid-Angebote bekannt gegeben, die die Einführung von 5G für congstar Prepaid-Tarife vorsieht (nachdem es ja bereits seit dem Sommer 2023 für congstar Vertragstarife die (allerdings kostenpflichtige) congstar 5G-Option gibt).

Ab dem 23. Januar 2024 können Prepaid-Kund*innen des Kölner Mobilfunkanbieters congstar auch im 5G-Netz surfen. Hierfür wird das gesamte Prepaid Allnet Flat Angebot mit 5G und max. 25 Mbit/s aufgewertet.

Aktuelle congstar Prepaid-Tarife

Folgende congstar Prepaid-Tarife gibt es aktuell, teilweise sogar mit günstigerem congstar Prepaid-Starterpaket.

(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
Weitere Tarife anzeigen
 

Auch die von congstar gemanagten Tarife von ja! mobil und Penny Mobil (auch bei NORMA Connect wird 5G eingeführt) werden dann zu 5G Prepaid Allnet-Flats im Telekom-Netz.

Wobei die maximal mögliche Download-Geschwindigkeit dort seltsamerweise 50 Mbit/s. beträgt, also doppelt so hoch liegt.

Beim Kooperationstarif von share mobile bleibt es jedoch ebenfalls bei max. 25 Mbit/s.

 

congstar Prepaid-Allnet-Flats mit 5G im Tarifcheck

Die Neuerungen gelten online zum 23.1.2024. Die kleinste Allnet-Flat mit 5G beginnt dann bei 7 € alle 28 Tage. Maximal sind nur noch 12 GB Datenvolumen möglich (aktuell noch 18 GB LTE).

Neue Kund*innen können die neuen Prepaid Allnet Flat Tarife wie gewohnt im Handel oder online erwerben. Bestandskund*innen können ganz einfach – zum Beispiel über die congstar App – in die neuen Prepaid-Pakete wechseln und von den neuen Leistungen profitieren.

congstar Prepaid 5G-Portfolio

Mit diesen 4 congstar Prepaid-Tarifen startet der Discounter sein 5G-Prepaid-Tarifmodell:

TarifDaten NEUPreis pro 4 Wochen
Prepaid Allnet-Flat S3 GB (max. 25 Mbit/s.)7,- €
Prepaid Allnet-Flat M6 GB (max. 25 Mbit/s.)10,- €
Prepaid Allnet-Flat L8 GB (max. 25 Mbit/s.)12,- €
Prepaid Allnet-Flat XL12 GB (max. 25 Mbit/s.)16,- €

congstar Prepaid wie ich will ohne 5G

Für den congstar Prepaid wie ich will kostet die Allnet-Flat-Option bereits seit September 2023 nur noch 3 € alle 4 Wochen. Allerdings ist diese wohl auch weiterhin nicht ohne Datenpaket buchbar, sodass mindestens noch 1 GB für 2 € dazukommen, womit du im Grunde wieder bei den o.g. Prepaid-Allnet-Flats landest (mit Ausnahme eines Mini-Tarifs mit 1 GB Datenvolumen für 5 €).

Unterschied: Im Schieberegler-Tarif wird kein 5G angeboten.

 

congstar Prepaid-Aktion

Wie im Postpaid findet auch bei den Prepaid-Tarifen eine Winter-Aktion von congstar statt, die vom 2.11.2023 bis 25.1.2024 lief.

Abgelaufen sind somit folgende Aufwertungen, die eigentlich einmal bis zum 25.1.2024 laufen sollten:

TarifWinter-Aktion
Prepaid Allnet-Flat M6 GB statt 5 GB (dauerhaft gültig, solange du diesen Tarif gebucht hast)
Prepaid Allnet-Flat XL18 GB statt 15 GB (dauerhaft gültig, solange du diesen Tarif gebucht hast)

Nicht unerwähnt bleiben soll ferner noch einmal das congstar Halbjahrespaket, das unserer Meinung nach ebenfalls im Vergleich mit anderen Prepaid-Tarifen seit Monaten zu überzeugen weiß und auch unter den (Halb-)Jahrestarifen eine Erwähnung verdient.

Seit dem 15.2.2024 ist hier ebenfalls 5G verfügbar.

 

congstar 5G-Prepaid-Tarife im Vergleich

Fakt ist aber bei solchen Preisen: In der Regel liegen die Vertragsangebote deutlich attraktiver, andererseits kommt weiter Schwung in den 5G-Markt. Warum man aber den Supermarkt-Discountern einen theoretisch höhereren Maximal-Speed gewährt als der Hauptmarke selbst? Es wird ein congstar-Geheimnis bleiben.

 

Im D1-Netz gibt's ja nun mal auch noch weitere günstige Prepaid-Tarife der Discounter, teilweise sogar von congstar selbst (ja! mobil, Penny Mobil), sowie Postpaid-Tarife von congstar (monatlich kündbare fraenk FLAT), teilweise aber eben noch nicht mit 5G.

Auch hier hilft dir ein umfassender Vergleich, um das beste Angebot für dich zu finden, und zwar stets aktualisiert:

Quellen

Autor: TARIFFUXX Redaktionsteam