bis 30.4.2024

CallYa: 10 GB Frühlingsgeschenk für Vodafone Prepaid-Kunden – bis 30.4.2024

Einmaliges Daten-Extra für CallYa-Tarife zum Frühlingsanfang mit 28 Tagen Gültigkeit

19. März 2024

Vodafone CallYa

Mit einem CallYa »Frühlingsgeschenk« verbessert der Netzbetreiber aktuell und einmalig das Datenvolumen der Bestandskunden, die einen CallYa-Tarif – also ein Prepaid-Angebot von Vodafone – nutzen.

Es handelt sich dabei um ein CallYa Datengeschenk, das wir bereits von anderen Aktionen kennen, zuletzt bspw. vom Vodafone Weihnachtsgeschenk mit 500 GB (!) extra.

Diesmal sind es 10 GB Datenvolumen zusätzlich, die sich über die MeinVodafone-App aktivieren lassen, und zwar in den Prepaid-Tarifen CallYa Start, den Allnet-Flats XS, S, M, L, XL, Digital, International sowie für den CallYa Jahrestarif. Die Nutzung ist dabei auf maximal 4 Wochen (28 Tage) begrenzt, was bedeutet: Du musst dann die 10 GB versurft haben, ansonsten verfallen sie.

Einzige Voraussetzung, um das Vodafone-Prepaid Frühlingsangebot wahrnehmen zu können, ist ein aktiver CallYa-Handytarif mit monatlichem Basispreis (der muss bereits bezahlt sein). Und natürlich die App.

Vodafone mit 10 GB CallYa Frühlings-Datengeschenk

Um die aktuellen CallYa Tarife noch einmal zu vergleichen, kannst du dich hier bei uns über die entsprechenden Angebote informieren. Generell mehr Datenvolumen gibt es ja seit der Aufwertung vor Kurzem (siehe Beitrag: Mehr Datenvolumen für CallYa-Tarife).

Derzeit läuft ja bspw. noch bis 27.3.2024 eine Spezial-Aktion für den CallYa Digital. Schnell bestellt, kannst du ja bei rechtzeitiger Aktivierung noch von der Vodafone Frühlingsaktion profitieren. ;-)

Ob sich CallYa für dich generell auch als Neukunde lohnt, kannst du noch einmal mit unserem Preis-Check für Tarife im D2-Netz (auch von anderen Mobilfunkanbietern) unabhängig gegenprüfen.

Quellen

Vodafone Pressemitteilung vom 19.3.2024

Autor: TARIFFUXX Redaktionsteam