Highlights

»Prime Day Tarif« CallYa Digital mit 40 GB statt 20 GB für die ersten 6 Aufladungen

Außerdem: Inoffizieller Klarmobil-8-Euro-Tarif am Start

Achtung

Aktion ist am 12.10.2023 um 0 Uhr abgelaufen

10. Oktober 2023

Prime Day Tarife 2023

Es wiederholt sich:

Bereits zum Amazon Prime Day am 11.7.2023 und 12.7.2023 gab es einen speziellen Handytarif, den Provider freenet Mobilfunk anlässlich dieser Shopping-Tage auf die Beine gestellt hatte.

Zu den Prime Deal Days am 10.10.2023 und 11.10.2023 wiederholt sich das, und zwar mit der zum freenet-Konzern stammenden Klarmobil-Gruppe.

Die Klarmobil Allnet-Flat mit 15 GB LTE im Vodafone-Netz bekommst du diesmal ebenfalls für 7,99 € Grundgebühr. Ein Anschlusspreis fällt nicht an. Aber: Nach 2 Jahren steigt die Grundgebühr wieder an. 5G ist noch nicht mit dabei.

Um das Angebot buchen zu können, benötigst du übrigens weder Amazon-Prime-Abo noch sonst etwas Kostenpflichtiges, da sich der Mobilfunkanbieter einfach nur an die Aktion dranhängt. Eine richtige Verknüpfung gibt es nicht.

 

Prime-Day-Angebot für Vodafones CallYa Digital: 6x doppeltes Datenvolumen

Anders ist es um den Vodafone-Tarif CallYa Digital bestellt: Den holst du dir aktionsweise bei Aktivierung bis 24.10.2023 mit 40 GB statt 20 GB Datenvolumen (5G) für die ersten 6 Aufladungen.

Die SIM-Karte gibt's für 12,99 € als Prime-Mitglied, dann ist der erste Abrechnungszyklus (20 €) kostenlos.

Aktion gültig bis 24.10.2023: Du kaufst im Aktionszeitraum eine Karte mit dem Tarif CallYa Digital bei uns? Dann bekommst Du bei den ersten sechs aufeinanderfolgenden Bezahlungen Deines Tarif-Basispreises jeweils zusätzlich doppeltes Datenvolumen auf das Standard-Datenvolumen. Und zwar bis zum 07.05.2024. Wichtig: Um die Aktion zu nutzen, musst Du Dich zuerst erfolgreich identifizieren und Deinen Tarif aktivieren. Nicht verbrauchtes Datenvolumen verfällt am Ende Deiner Tarif-Laufzeit. Den Datenbonus von 20 GB kannst Du in Deutschland und in der EU nutzen. Alle Preise inkl. MwSt. CallYa Digital kostet 20 Euro für 4 Wochen: In den ersten 4 Wochen entfällt die Nutzungspauschale

Kannst du ja mal mit dem Standard-Angebot bei uns vergleichen.

 

Zu guter Letzt mischt auch Drillisch einmal wieder mit, und zwar mit einem sim.de Tarif (20 GB für 9,99 €). Die SIM-Karte gibt's am Prime Day für 2,99 €. Da könnte man aber auch bei BLACKSIM (30 GB für 11,99 € im Monat, zum Markenstart 20 € Rufnummernbonus) zuschlagen.

 

Fazit zu den Prime-Day-Tarifen

Die 7,99 € von Klarmobil sind wirklich eine Ansage, auch wenn es sich da so einiges unter 10 Euro im Monat tummelt. Und im D2-Netz sowieso. Aber im Grunde hat der gar nichts mit dem Prime Day zu tun.

Der CallYa Digital mit doppeltem Datenvolumen klingt erst einmal attraktiv, wenn du wirklich viel Datenvolumen benötigst. Du solltest aber darauf achten, dass hier bereits alle 4 Wochen abgerechnet wird und ab dem 7. Abrechnungszyklus nur noch 20 GB zur Verfügung stehen.

Das Drillisch-Angebot ist für uns leider nicht mehr als Standard und somit verzichtbar.

Weitere Handytarife zum Vergleichen, egal ob D1-, D2- oder Telefónica-Netz:

Autor: TARIFFUXX Redaktionsteam