Amiva Tarife im Vergleich: Neukunden-Angebote für die Spendentarife

Ex-Tele2-Tarife von Amiva im Preisvergleich (Stand: 6/2024)

Amiva

Zum 27.4.2023 hat die STROTH Telecom GmbH den Markennamen von Tele2 zu Amiva gewechselt − inklusive fortentwickelter Markenstrategie für die Zukunft der Amiva Handytarife.

Das lässt sich allein schon daran erkennen, dass die Handytarife im D2-Netz nun auch monatlich kündbar erhältlich sind.

Wichtigstes Alleinstellungsmerkmal: Es handelt sich bei Amiva um Spendentarife, hier besteht also ganz klar ein zusätzlicher Faktor, der die Amiva-Tarife aus Kundensicht attraktiver macht, nur eben nicht ausschließlich vom Preis betrachtet, eben wie bei WEtell.

(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
Weitere Tarife anzeigen
 

Amiva Handytarife im Vodafone-Netz

Ansonsten besteht die große Neuerung in der konsequenten Fortführung des bereits unter Tele2-Zeiten begonnenen Markenauftritts, mit dem man sich womöglich von althergebrachten Vorstellungen und Fesseln lösen möchte.

Nicht unwichtig, bei solch einer ambitionierten, wertegeleiteten Tarifmission.

Der neue Name „Amiva“ steht für Offenheit, Leichtigkeit und vor allem für unsere Vision, Menschen miteinander zu verbinden – nicht nur durch Technologie, sondern auch durch eine achtsame Beziehung zu unserer Umwelt und unseren Mitmenschen.

Dass es bei Amiva also nicht um den günstigsten Handytarif geht, dürfte klar sein. Dafür gibt es andere Mobilfunkanbieter, egal ob mit oder ohne lange Vertragsbindung.

Hier geht es eher um das Thema Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Anbieter mit ähnlichen Wertevorstellungen kannst du hier bei uns unter dem (leicht nicht trennschafen) Stichwort grüne Tarife verfolgen.

Wenn du dir einmal die Preisfifferenz zwischen Amiva und anderen Tarifen anschauen möchtest, hilft dir dabei bestimmt unser Vergleichsrechner.

Quellen


Letzte Aktualisierung: 01. Februar 2024