Blau Tarife im Vergleich: Aktionstarife im Juni 2024

Telefónica-Discounter Blau mit Prepaid, Allnet-Flats und Bundles

Blau

Der Telefónica-Discounter Blau − im Zuge der E-Plus-Konsolidierung gegenüber simyo behauptet − kann so einiges: Egal ob Prepaid, Allnet-Flats oder Handys mit VertragBlau Handytarife sind mittlerweile fest im Handytarife-Vergleich verankert, mal weiter vorn, mal im Mittelfeld.

Anders als bspw. viele Drillisch-Tarife (bekannt durch Marken wie sim.de oder handyvertrag.de) setzt man hier auf das Prinzip der Einfachheit: Keine Datenautomatik, keine versteckten Kosten − eben nun mal kein »Blabla«, wie es Blau selbst in der Werbung formuliert.

Am bekanntesten sind wohl die Angebote für die Blau Allnet-Flats.

Blau Handytarife ohne Handy: Prepaid und Allnet-Flats

Seit einiger Zeit finden immer wieder Blau Aktionen statt, unter anderem auch hier exklusiv bei TARIFFUXX. Ob Gutschein oder Cashback als Zugabe: Wir bieten dir mitunter spezielle Blau Aktionstarife, die du ruhig einmal mit anderen Tarif-Angeboten vergleichen solltest. Und bei Fragen dazu ist ja auch noch unser Kundenservice für dich zur Stelle.

Hinter Blau steckt übrigens ein Netzbetreiber. So wie congstar die offizielle Telekom-Discountermarke ist und otelo bei Vodafone, so ist es Blau für Telefónica (o2). Seit 11. Dezember 2023 steht bei Blau 5G zur Verfügung (zuerst als Option für 1 € Zuzahlung pro Monat, seit dem 6.3.2024 kostenlos.

Außerdem hat der Anbieter zum 3.4.2024 auf ein sogenanntes Lifetime-Pricing umgestellt: Einmal bestellt, gelten die Tarifkonditionen auch nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit weiterhin.

(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
(Tarifname + Option)
Details

(Laufzeit)
Laufzeit
(Netz)
(Volumen)LTE
(Speed) max.
(Minuten)
0,00 €
einmalig
0,00 €

pro Monat

Zum Tarif
Weitere Tarife anzeigen
 

Blau Prepaid-Tarife im Vergleich

Neben den Postpaid-Vertragsangeboten hat auch Blau Prepaid-Tarife im Programm. Diese werden (wie überall) bereits alle 28 Tage, alle zum 4-Wochen-Preis, abgerechnet und fallen somit etwas teurer aus als die Verträge.

Blau Aktionstarife

Besondere Blau Aktionstarife erwarten dich bspw. in der Blau Black Week. Die findet aber ja nur einmal im Jahr im November statt.

Alternative Tarife zu Blau sind im Telefónica-Netz bzw. im neuen 1&1-Netz zu finden, entweder von Drillisch oder 1&1 über seine Marken WEB.DE und GMX.

BASE alias Blau Datentarif

Seit dem 13.9.2023 vermarktet Blau auch die wiederbelebte Marke BASE. Der BASE Datentarif wird über die Seite von Blau bestellt und abgewickelt.

Blau Handyverträge mit Smartphone

Seit geraumer Zeit hat Blau aber auch das sogenannte Bundle-Geschäft für sich entdeckt, und das bedeutet: Du bekommst direkt ein günstiges Smartphone (bspw. 1 € Zuzahlung + 4,99 € Versand) zum preiswerten Handyvertrag dazu.

In der Regel konzentriert man sich hier bei den Blau-Bundles dann auch auf Einsteiger- bis Mittelklasse-Smartphones, damit du unter 15 Euro im Monat, 20 Euro oder 25 Euro im Monat bleibst.

Um um das Ganze noch ein wenig auf die Spitze zu treiben, hatte der Netzbetreiber übrigens mit  CURVED ein »Online-Kundenmagazin« als Werbeplattform für seine eigenen Tarife kreiert − und lieferte dort bis Ende Dezember 2023 mit dem zugehörigen CURVED-Shop mitunter sogar noch bessere Angebote als bei Blau direkt. Das ist aktuell aber Geschichte.

Blau: Rufnummernmitnahme nachträglich selbst erledigen

Falls du dich fragst, wie du deine bestehende Nummer mit zu Blau bringst: Die Rufnummernmitnahme hat nachträglich zu erfolgen, du kümmerst dich also (nach Anleitung) selbst darum, die Portierung durchzuführen.

Letzte Aktualisierung: 02. April 2024