Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Partnerprogramm von TARIFFUXX (AGB)

Stand: 15.07.2020

 

TARIFFUXX bietet ein Multi-Level-System an, das u.a. Tarifvergleich, Cashback-, Bestellservice- und Cross-Selling-Optionen umfasst (nachfolgend zusammenfassend bezeichnet als "Partnerprogramm"). Das Partnerprogramm wird über die Onlineplattform von TARIFFUXX ausgeführt, auf der sich die Partner zu den jeweiligen Systemoptionen anmelden und diese verwalten können. Auf der Onlineplattform können Partner, auch als White-Label-Lösungen, eigene Cashback- und Bestellservice-Aktionen (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Angebote“) anlegen oder aus den zur Verfügung stehenden Aktionen wählen und Verbrauchern Geschäftsabschlüsse mit anderen Unternehmen (nachfolgend bezeichnet als „Advertiser“) als Publisher vermitteln. Hierzu können die Partner die Angebote z.B. auf eigenen oder fremden Webseiten (nachfolgend bezeichnet als „Werbeflächen“) verlinken. Ferner können Partner von den Cross-Selling-Optionen profitieren.

Des Weiteren können Partner eigene Partner akquirieren, die gleichermaßen am Partnerprogramm teilnehmen können (nachfolgend bezeichnet als "Sub-Partner", die ihnen übergeordneten Partner als „Haupt-Partner“; wird nur der Begriff „Partner“ verwendet, sind damit auch die Haupt- und Sub-Partner umfasst).

Zur Teilnahme am Partnerprogramm sind nur Unternehmen, d.h. gewerblich oder freiberuflich handelnden Partner und keine Verbraucher zugelassen.

Die AGB regeln die vertraglichen Beziehungen innerhalb des Partnerprogramms und die Nutzung der zum Partnerprogramm gehörenden Onlineplattform. Die AGB gelten vorbehaltlich spezieller Regelungen, gleichermaßen für Partner und Sub-Partner.

Historie:


- AGB gültig bis 14.07.2020
- AGB gültig bis 28.06.2020
- AGB gültig bis 24.05.2018