o2 Testkarte: Selbst kündigende Unlimited Inlands-Freikarte für 30 Tage nur noch rechnerisch gratis

Zum 12.6.2024 führt Netzbetreiber Telefónica einmaligen Anschlusspreis mit sofortiger Gutschrift ein

31. Mai 2024

o2 Testkarte

Netzbetreiber Telefónica schiebt Mehrfach-Bestellungen der o2 Testkarte zum 12.6.2024 einen Preis-Riegel vor. Wie im o2-Forum zu lesen ist, wird die Inlands Unlimited-Flat, die eine Gültigkeit von 30 Tagen hat und automatisch endet, überarbeitet.

Hier schaut man künftig anscheinend genauer auf die Einhaltung der Voraussetzungen für diese ganz spezielle Gratis-SIM-Karte.

Neben einem Wohnsitz in Deutschland sind das die einmalige Bestellung (pro Person) sowie die Bedingung, innerhalb der letzten 6 Monate keinen o2-Mobilfunkvertrag (die Testkarte zählt ebenfalls mit dazu) gehabt zu haben.

Auch am Tag der Bestellung der o2 Testkarte darfst du keine weitere Testkarte geschweige denn einen weiteren Mobilfunkvertrag von o2 abgeschlossen haben, sonst gelten die Voraussetzungen als unerfüllt. Und das heißt dann: Du bekommst keine 100 € Gutschrift mehr, die den dann geltenden Bereitstellungspreis von 99,99 € egalisiert.

Denn zum 12.6.2024 führt o2 nicht nur ein konkretes Ablaufdatum für die Aktion ein (17.12.2024), sondern auch einen Anschlusspreis in Höhe von 99,99 €, der bei Erfüllung der Voraussetzungen mit 100 € kompensiert wird, womit die Testkarte nur noch rechnerisch kostenfrei ist (du zahlst ja erst einmal dafür).

Das dürfte den ein oder anderen Abstauber mit Sicherheit in die Schranken weisen. Und für 100 € wäre die Unlimited-Flat kein Schnäppchen mehr, zumal sie auch weitere Einschränkungen mit sich bringt:

EU-Roaming oder Buchungen von Zusatzleistungen wie beispielsweise o2 TV sind mit der Testkarte nicht möglich. Ebenfalls ist die Kombinierbarkeit von weiteren Rabatten wie dem Kombivorteil oder Family & Friends nicht gegeben.

 

Somit bleibt die o2 Freikarte die echte Gratis-SIM-Karte von o2, was den o2 Prepaid-Tarifen evtl. wieder zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen soll. Die sind ja unter anderem mit der o2 Weitersurfgarantie als Super-Soft-Unlimited ausgestattet.

 

Neben o2 gibt es auch von Vodafone eine CallYa Freikarte, außerdem ist ja schon seit geraumer Zeit der netzclub mit einem werbefinanzierten Gratis-Surf-Tarif unterwegs.

Übrigens: Echte Unlimited-Flats, die länger als 30 Tage gültig sind und dir auch im EU-Ausland ein gewisses Datenkontingent bieten, findest du hier bei uns:

Quellen
 

Beliebte Vergleichsrechner:

ohne Laufzeit • Allnet-Flat • 5G • D1 • D2o2 Telefónica
5 €10 €5 GB • 10 GB • 20 GB • 50 GB • Unlimited
Prepaid-TarifHandytarif-Vergleich ohne Handy

 

Autor: TARIFFUXX Redaktionsteam